npd-ostfriesland-friesland.de

09.11.2016

Lesezeit: etwa 3 Minuten

Mit der Zahl von 289 zu 218 Wahlmännern hat der Kandidat der Repub­likaner, Donald Trump, in der vergangenen Nacht die US-Präsident­schafts­wahlen überraschend deutlich für sich entschieden.Der NPD-Parteivor­sitzende Frank Franz äußerte heute dazu:„Die NPD gratuliert Donald Trump ganz herzlich zum Sieg bei den amerikanischen Präsident­schafts­wahlen. Der Wahlsieg des Kandidaten der Repub­likanischen Partei dürfte auch große Auswir­kungen auf die politische Kultur in Deutschland haben. Nach dem Brexit, der Entscheidung Großb­ritan­niens zum Austritt aus der Europäischen Union, macht nun auch der Sieg von Donald Trump deutlich, dass sich die Wähler überall massenhaft von einem als abgehoben empfundenen politischen ...


Letzte Meldungen

Filmbeiträge

Bildschirmauflösung:  X  px Pixeldichte: